Portal | Forenübersicht | Neues Thema | Suchen | FAQ | Registrieren | Login
Forum > Excel & VBA > User-Projekte > SuFu für Reifenlager
Komplexe Projekte - gemeinsam erstellt!
In diesem Board befinden sich 69 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von P@ulchen, RO_SCH.
Seite 1 2 3 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
16.2.2014 - 19:49 Uhr
17 Posts
Stammgast


Hi Steffen

Es ist schon eine prima Sache, wenn die entsprechenden Zellen angesprungen und farblich gekennzeichnet werden, aber ----- wir haben in der Saison 2013/2014 die Farbe gelb vergeben, wir werden vorausichtlich für die Saison 2014/2014 die Farbe rot vergeben, für 2014/2015 blau und anschliessend grün. In welcher Farbe würdest Du dann die entsprechenden, angesprungenen Zellen einfärben? Das ist nicht notwendig, es reicht die tabellarische Ausgabe so wie sie bei Roland aussieht.

Gruß Franz

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
16.2.2014 - 20:32 Uhr
568 Posts
Top-User


... ich hoffe, ich verärger uns Roland jetzt nicht, wenn ich da so viel am Code dran rummache...
Ich habe einen Fehlerabfang eingebaut und die Färberei wieder rausgeschmissen.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
Sub AlleSuchen()
   Dim lRow As Long, lCol As Integer
   Dim rngFind As Range, c As Range
   Dim strTitel As String
   Dim Ze As Long, Sp As Integer
   Dim Regal As String, Fach As Integer, Platz As Integer
   Dim fAdr As String
   Dim y As Boolean, i As Byte
   Dim arrFind(0 To 3) As Variant
   
   With Worksheets("Lagerplätze")
   strTitel = InputBox("Suche nach:", "Suchbegriff eingeben", , 3, 5)
   
   'Abbruch, wenn nichts in der Inputbox steht bzw. abgebrochen wird
   If strTitel = "" Then Exit Sub
   
   lRow = .Cells.Find(what:="*", _
      SearchOrder:=xlByRows, _
      SearchDirection:=xlPrevious).Row
   Set rngFind = .Range("B1:AI" & lRow)
   End With
   
   i = 0
   With rngFind
      Set c = .Find(strTitel)
  'Fehler abfangen
   On Error GoTo weiter
 
      fAdr = c.Address
      If Not c Is Nothing Then
         Do
            Ze = c.Row
            Sp = c.Column
            Platz = ((Ze - 2) Mod 6)
            If Platz = 0 Then Platz = 6
           
            y = True
 
            arrFind(i) = "Regal " & Cells(2, Sp) & " Fach " & _
            Cells(Ze - (Platz - 1), 1).Text & " Platz " & Platz
            i = i + 1
           
            Set c = .FindNext(c)
         Loop While Not c Is Nothing And c.Address <> fAdr
      End If
   End With
   
   If y Then
      MsgBox Join(arrFind, vbCrLf)
   End If
   
   Exit Sub
weiter:
   MsgBox "Es wurde nichts gefunden"
End Sub


Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
16.2.2014 - 20:46 Uhr
17 Posts
Stammgast


Prima ---- Genauso hab ich mir das vorgestellt

Herzlichen Dank !!

Gruß Franz

orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.2.2014 - 17:01 Uhr
17 Posts
Stammgast


Hi Steffen

Eine Frage hätte ich noch : kann man das Feld "suchen", das man ja anklicken muss, auch über eine Tastatureingabe erreichen? Dann wäre in diesem Fall die Mouse überflüssig. Wäre auch völlig egal, welche Taste das ist.

Gruß Franz

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.2.2014 - 17:39 Uhr
568 Posts
Top-User


Hi Franz,

klar geht das... schau mal hier, da wird das ziemlich gut beschrieben.
Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
19.2.2014 - 16:30 Uhr
17 Posts
Stammgast


Hi Steffen

ich habe das hier

-Privat Sub Reifenlager Kfz König_Open()
-Applikation.OnKey "{F2}", "Alle suchen"
-End Sub

nach der von dir eingefügten Anleitung versucht, bekomme aber eine Fehlermeldung, nach der ein "Ausdruck" erwartet wird, Vielleicht sollte ich noch anfügen, dass ich mit Win7 und Office 2007 arbeite.

Gruß Franz

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
19.2.2014 - 19:24 Uhr
568 Posts
Top-User


Hallo Franz,

das wird so nichts... der Code gehört in das 'Workbook_Open' Ereignis im Modul 'DieseArbeitsmappe' etwa so:
1
2
3
Private Sub Workbook_Open()
Application.OnKey "{F2}", "AlleSuchen"
End Sub

In der Beispieldatei habe ich das mal eingebaut.


Ste_Ro hat folgende Datei angehängt:

12_from_Ste_Ro_reifenlager.xlsm | Dateigrösse: 37 KB


Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
20.2.2014 - 17:07 Uhr
17 Posts
Stammgast


Hi Steffen

Was du da eingebaut hast mit dem "Color Index" finde ich sehr interessant. Stell dir bitte folgendes vor:

Im Moment sind alle eingelagerten Reifensätze mit der Farbe gelb codiert. Wenn nun die neue Wechselsaison beginnt, wird wohl die Farbe grün vergeben. Dann kann es passieren, dass zwei unteschiedliche Reifensätze mit der gleichen Einlagerungsnummer, aber einer anderen Farbcodierung vorhanden sind. Da aber das System nur vier gleiche Werte akzeptiert, wird wohl "nichts gefunden" ausgegeben, wenn ich danach suche. Schön wäre es nun, wenn es eine Möglichkeit gäbe, den Color Index auf grün (oder gelb) zu setzen und dann danach zu suchen. Im Moment wird die geänderte Farbe auf die komplette Tabelle übertrage und das kann ich nicht gebrauchen.

Gruß Franz

RO_SCH ist offline RO_SCH  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
21.2.2014 - 14:37 Uhr
2406 Posts
Super-Moderator


Hi Franz,

da hast du leider einen kleinen Denkfehler im System.

Es kann keine zwei gleichen Nummern mit unterschiedlichen Farben geben.

Du kannst nur die Plätze vergeben, die frei sind, und die bekommen wieder die nächste freie Nummer.

Logisch oder ? Und wie die Nummer lautet, das ist dem Verwaltungsprogramm doch vollkommen egal, ist nur eine ID als Adresse ähnlich der Zellenbezeichnung in Excel, eben zum wiederfinden der Reifen.
Dir würde, hoffe ich, auch nie einfallen, die z.B. jetzt gelbe Zelle A3 plötzlich J5 zu nennen, nur weil du den Hintergrund grün gemacht hast - oder ?

Gruß Roland

orion01 ist offline orion01  Re: SuFu für Reifenlager Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
21.2.2014 - 15:57 Uhr
17 Posts
Stammgast


Hi Roland

schon richtig -- aber leider ist es nun mal so (bisher war es jedenfalls so) dass Nummern in der Reihenfolge des Eingangs vergeben wurden und nicht (was natürlich viel besser wäre) an den Kunden gebunden.
Heißt im Klartext: ich nehme eine Nummer 024 gelb aus dem Regal, muss aber eine 005 mit anderer Farbcodierung (grün) für die neue Einlagerung vergeben, weil der Kunde als fünfter in der Wechselsaison bei uns ist. Die kommt dann natürlich ins gleiche Fach wie vorher die 029 gelb. Wenn ich also JETZT nach der 005 suche, werden im Lager zwei Sätze mit diesem Wert vorhanden sein, nämlich einmal mit der Codierung gelb und einmal mit der Codierung grün. Da das System aber eine Begrenzung auf vier Werte hat, wird die Ausgabe lauten "nichts gefunden". Deshalb hatte ich mir überlegt, (wobei ich nicht weiß, ob das überhaupt möglich ist) vorher eine Vorgabe für die Farbcodierung zu schaffen und dann die Suchroutine zu starten. Mir ist schon klar, dass ich dann die absolut GLEICHE Farbe im Color Index und in der Tabelle haben muss.

Gruß Franz

Seite 1 2 3 nach oben

Forenauswahl:





Numaek's Forum V4.1.0 © 2005 by numaek
Originaltemplate by numaek