Portal | Forenübersicht | Neues Thema | Suchen | FAQ | Registrieren | Login
Forum > Excel & VBA > Der Formel1-Tipp > Der neue Formel1-Tipp ist da...
Das Board zum Formel1-Tippspiel
In diesem Board befinden sich 10 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von P@ulchen.
Seite 1 2 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


P@ulchen ist offline P@ulchen  Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
23.2.2012 - 22:58 Uhr
717 Posts
Administrator


So, liebe Zocker-Freunde der brüllenden Motoren, der neue Formel1-Tipp ist zum Testen freigegeben!

Es gibt umfangreiche Änderungen, sowohl in den Funktionen als auch in der Bedienung...

1. Symbolleisten

Auf die Verwendung von Symbolleisten wurde verzichtet, alle Funktionen können über Buttons im Blatt aufgerufen werden.

2. Excel-Versionen

Der Formel1-Tipp funktioniert jetzt auch mit Excel 2007 und Excel 2010. Es gibt allerdings 2 verschiedene Versionen - eine bis Excel 2003 und eine ab Excel 2007.

3. Punktewertung

Es gibt jetzt 2 Varianten der Punktewertung, wobei die Höhe aller Punkte selbst festgelegt werden kann.

4. Bonustipps

In der neuen Version können neben den Rennergebnissen auch Pole-Position, Schnellste Rennrunde sowie Fahrer- und Konstrukteursweltmeister getippt werden.
Auch diese Punkte sind in ihrer Höhe frei wählbar.
Für die richtigen Tipps der Weltmeister können die Punkte gestaffelt nach Abgabetermin vergeben werden. Somit kann eingestellt werden, dass es für den richtigen WM-Tipp vor dem ersten Rennen mehr Punkte gibt, als wenn der Tipp im Laufe der Saison nochmal geändert wird.
Nach Eingabe des letzten Rennergebnisses der Saison können alle Bonustipps über den Button "Endstand" eingesehen werden.

5. Änderungen in Bedienung (Tippabgabe und Ergebnis)

Die Eingabe der Tipps und des Rennergebnisses erfolgt nicht mehr über ...zig Comboboxen, sondern durch Verschiebung der markierten Fahrer aus einer Fahrerliste in die Tippliste/Ergebnisliste. Die Sortierung in der Tippliste/Ergebnisliste erfolgt dann mittels Sortierbutton. Somit wird zum Einen ausgeschlossen, dass ein Fahrer mehrfach ausgewählt wird, zum Anderen ist besser erkennbar, welche Fahrer noch getippt werden können.

6. Aktive/Inaktive Fahrer

Es ist ab sofort möglich, Fahrer mit dem Status "aktiv" bzw. "inaktiv" zu versehen.
Dies ist vor Allem dann notwendig, wenn ein Fahrer auf Grund Verletzung o.ä. ausfällt und durch einen anderen Fahrer ersetzt wird. Man kann in diesem Fall den verletzten Fahrer auf "inaktiv" setzen und einen neuen "aktiven" Fahrer anlegen. Die bis dahin erzielten WM-Punkte des verletzten Fahrers werden in der Statistik mitgezählt.
Es ist aber nicht möglich, mehr als 2 aktive Fahrer pro Team anzulegen.

7. Sicherheitseinstellungen

Es kann festgelegt werden, wer welche Berechtigungen hat (z.B. Eintragung des Rennergebnisses, Drucken, Löschen).

8. Löschen

Es können gezielt Daten gelöscht werden (Rennergebnisse, Tipps, Mitspieler, Strecken und Termine).


Soweit erstmal zu den Änderungen.
an den Registrierungsdaten hat sich nichts geändert, die gelten auch für die neue Version.

Ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele Tester melden und das Teil auf herz und Nieren prüfen.
Solltet ihr den ein oder anderen Bug finden oder Fragen, Anregungen etc. zum neuen Formel1-Tipp haben, dann bitte der Übersichtlichkeit halber in diesem Thread posten, also nicht immer ein neues Thema aufmachen.


Genug gelabert, hier die Dateien:


bis Excel 2003: F1-Tipp 2003

ab Excel 2007: F1-Tipp 2007


Ich warte auf euer Feedback...

Bis neulich
P@ulchen


Kaum macht man es richtig - schon funktionierts...

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
24.2.2012 - 17:45 Uhr
568 Posts
Top-User


Hallo P@ulchen,
ich bin zwar nicht der Formel1 Profi aber ein Statement möchte ich dennoch abgeben.
Ich kann nur sagen, dass mir die Aufmachung/Gestaltung des Programms sehr gefällt und man trotz der Fülle an Informationen und Eingabemöglichkeiten den Überblick nie verliert.
Aaaber...
mir ist aufgefallen, dass die Tipp-Schein Userform bei meiner Bildschirmauflösung (1024 x 768) etwas zu groß ist und beim Übertrag von Fahrerliste zur Tippliste die Selection erst beim zweiten Klick auf Fahrer erfolgt (bei der Fahrerliste in der Rennergebnis-Form gehts direkt).
Das Ändern der Rangordnung in der Tippliste und Rennergebnisliste ist eine tolle Sache und funktioniert, wenn man einen Namen Selectiert hat (was ja auch so sein sollte).
Wenn jedoch nichts markiert ist und man sortieren/verschieben klickt kommt das Debugg Fenster mit Fehlermeldungen!
Das könnte man durch eine MsgBox-Info "Bitte einen Namen markieren!" abändern.
Beim klick auf den Löschen-Button werden in der Rennergebnisliste/Zieleinlauf alle Einträge gelöscht!
Hier wäre evtl. ein Einzel oder Mehrfachauswahl Löschen nicht verkehrt.

Warum zwei Varianten (Excel bis 2003 und ab 2007)?
Die 2003er Version läuft doch auch in Excel 2007 oder?

Jetzt eine frage zu den Symbolleisten.
Wie hast du das so sauber hingbekommen?

Das wars erstmal auf die Schnelle...wenn mir nochwas auffällt, melde ich mich.



Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


P@ulchen ist offline P@ulchen  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
24.2.2012 - 20:46 Uhr
717 Posts
Administrator


Hi Steffen,

vielen Dank für Dein Feedback!
Ich habe schon befürchtet, dass die Größe der TippForm ein Problem darstellen könnte, hatte aber immer gehofft, dass 1024 x 768 kaum noch verwendet wird...

Ich habe die TippForm etwas schlanker gestaltet und komme jetzt auf eine Höhe von ca. 700px.
Mehr ist wahrscheinlich kaum drin, die Schrift sollte ja auch noch bei 1600 x 1200 lesbar sein.

Die anderen Fehler habe ich ebenfalls bereinigt.
Die Sortierung in der Tippliste wird erst gestartet, wenn ein Eintrag markiert ist.
Auch die sofortige Selektion in der Fahrerliste sollte jetzt funktionieren.

Zu den Varianten:
Sicher funktioniert die 2003-er Version auch mit Excel2007 im Kompatibilitätsmodus, aber genau der bewirkt, dass beim Speichern immer noch eine zusätzliche Warnmeldung bezüglich Genauigkeitsverlust erscheint. Deshalb habe ich mich für 2 Versionen entschieden, die sich tatsächlich aber nur in der Dateiendung unterscheiden.

Die Symbolleisten haben mir die meisten Kopfzerbrechen bereitet.
Im Groben läuft das so ab (ist nur ein Auszug aus dem Code):

1
2
3
4
5
6
7
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"", False)" ' blendet die Ribbons aus
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False
Application.DisplayFormulaBar = False
Application.DisplayStatusBar = False
For Each CB In Application.CommandBars
    CB.Enabled = False
Next


So, die Dateien im Downloadbereich sind aktualisiert, vielleicht findest Du ja nochmal die Zeit, das Ganze zu testen.

Viele Grüße
P@ulchen
Kaum macht man es richtig - schon funktionierts...

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
26.2.2012 - 13:37 Uhr
568 Posts
Top-User


Hallo Lutz,

ich habe noch etwas weitergetestet und noch ein paar Sachen gefunden, die noch bereinigt werden könnten/müssten!

1. die sofortige Selektion in der Fahrerliste der Tippform funktioniert nun aber in der Fahrerliste der Rennergebnisform geht`s erst beim zweiten Klick!

2. In der Tippform soll man den Namen des Tippers aus der Combobox auswählen!
diese ist aber leer und der Anwender steht vor der ersten Hürde, da ja eine Namenseingabe in diesem Feld nicht möglich ist! Hier fehlt meiner Meinung nach ein Hinweis-Button, der die UserForm für die Einstellungen/Tipper öffnet!

3. Achtung Wichtig!!!

du hast ja schon viele Tastenkombinationen entschärft aber es ist immer noch möglich, die Zoomeigenschaft des Blattes per STRG + Mausrad zu verändern.
Wenn man somit auf Maximum Zoomt sieht das ganze dann so aus:

siehe Anhang!

dieser Zustand lässt sich auch durch zurückzoomen nicht mehr ändern (siehe Bild).

Wenn nun der Anwender so Speichert ist das Programm unbrauchbar...das sollte unbedingt geändert werden!

Zum Thema zwei Varianten:

Wenn`s nur an der Warnmeldung liegt, könnte man den Haken bei " Kompatibilität beim speichern dieser Arbeitsmappe überprüfen" doch einfach entfernen oder per Code (ActiveWorkbook.CheckCompatibility = False ) und die Warnmeldung ist weg.
Es wäre nur noch eine Abfrage für die Symbolleisten nötig, weil diese sich in den Excel-Versionen unterscheiden...etwa so:

If Val(Application.Version) > 11 Then
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"",False)"
...

Zum Thema Bildschirmauflösung:

ich dachte immer 1024 x 768 ist die Optimalste Bildschirmauflösung für Webseitendarstellung etc.
Ich fertige meine Excel-Programme immer auf dieser Basis und gleiche die Größe an andere Auflösungen per VBA an.

So, das waren meine Vorschläge zur Verbesserung des Programms...ich hoffe dass auch andere Nutzer z.B. (Eddy, gvidas oder P3p3) ihr Feedback abgeben.

Ste_Ro hat folgendes Bild angehängt:
(Anzeige des Bildes aufgrund der Grösse nicht möglich, bitte hier klicken um das Bild zu sehen)
Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
26.2.2012 - 13:50 Uhr
568 Posts
Top-User


...hier noch ein Bild zum Thema Zoomen per Mausrad:

Ste_Ro hat folgendes Bild angehängt:
(Anzeige des Bildes aufgrund der Grösse nicht möglich, bitte hier klicken um das Bild zu sehen)
Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


P@ulchen ist offline P@ulchen  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
27.2.2012 - 10:05 Uhr
717 Posts
Administrator


Hi Steffen,

vielen Dank für die Hinweise!

Zu 1. Ist bereinigt, die Auswahl erfolgt jetzt beim ersten Klick

Zu 2. Ist geändert, es erscheint ein Hinweis und die Form kann nicht geöffnet werden, wenn kein Tipper angelegt ist.

Zu 3. Ist ebenfalls bereinigt. Habe ScrollArea rausgenommen. Jetzt sind zwar alle Zellen auswählbar, können aber nicht geändert werden.

Habe die Dateien im Downloadbereich ausgetauscht.

Leider gab es noch kein Feedback von anderen Usern, hoffe aber, dass nach Deinen intensiven Testläufen keine weiteren großen Fehler mehr auftauchen...

Grüße aus Leipzig
P@ulchen

Kaum macht man es richtig - schon funktionierts...

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
27.2.2012 - 10:28 Uhr
568 Posts
Top-User


Moin P@ulchen,

na wunderbar...so sieht das schon ganz gut aus.
Dann an dieser Stelle mein Glückwunsch für dieses tolle Programm.
Mal sehen , ob ich am 18.03.2012 mit meinen Tipp`s richtig liege.


Noch ne Frage:
Mit welchem Prog. hast du überhaupt die exe-Datei erstellt?

Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


P@ulchen ist offline P@ulchen  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
27.2.2012 - 10:50 Uhr
717 Posts
Administrator


Hi Steffen,

die .exe habe ich mit Visual Basic erstellt.
Sie enthält das Lese-/Schreibschutzkennwort zum Öffnen der .xls und bewirkt zudem, dass die Makros ausgeführt werden.
Außerdem habe ich die Registrierungsabfrage, die sich ursprünglich nur in der .xls befand, auch in die .exe eingebaut, so dass die Excel-Datei nach Ablauf der Testphase und fehlender Registrierung erst gar nicht geöffnet wird.

Gruß
P@ulchen
Kaum macht man es richtig - schon funktionierts...

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
27.2.2012 - 11:14 Uhr
568 Posts
Top-User


...Danke für die Auskunft.
Ich mache gerade meine ersten Versuche mit Visual Basic 2008 express, meine variante eine Excel-Datei zu öffnen sieht bis jetzt so aus:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load
        Dim ExApp As Object
        ExApp = CreateObject("Excel.Application")
        With ExApp
            .visible = True
            .workbooks.open(Filename:="C:Pfad.xls", Password:="PW", WriteResPassword:="PW")
        End With
        Me.Close()
End Sub


Deine Variante mit der Probezeit und Registrierung per exe-Datei gefällt mir absolut...wäre es vermessen zu Fragen, ob du mir den VB-Code zusenden könntest?

Bitte nicht falsch verstehen, ich meine nur den planken Code ohne deine Reg.-Daten.

Würde mich sehr freuen...andernfalls bitte ich um ein kurzes "Nein"...danke.
Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


P@ulchen ist offline P@ulchen  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
27.2.2012 - 15:30 Uhr
717 Posts
Administrator


Hi Steffen,

bei einem so fleißigen Forumsteilnehmer mach ich das doch gerne

Ich schicke Dir das ganze per Mail. Macht vielleicht Sinn, nicht nur den Code, sondern gleich die Module zu schicken.
Durchwuseln wirst Du Dich ja sicher allein, und wenn nicht, dann fragen...

Gruß
P@ulchen
Kaum macht man es richtig - schon funktionierts...

Ste_Ro ist offline Ste_Ro  Re: Der neue Formel1-Tipp ist da... Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
27.2.2012 - 15:43 Uhr
568 Posts
Top-User


Hi P@ulchen,
Suuuper...Danke, ich hoffe, dass ich da durchblicken werde.
Gruß Steffen
Microsoft Office 2003

Schaut auch hier mal vorbei...


Seite 1 2 nach oben

Forenauswahl:





Numaek's Forum V4.1.0 © 2005 by numaek
Originaltemplate by numaek